0

Digitale Gesellschaft zur Einführung

Zur Einführung

14,90 €
(inkl. MwSt.)

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783960603184
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S.
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Die Digitalisierung hat unseren Alltag, die Politik, die Wirtschaft und nahezu alle weiteren Bereiche gesellschaftlichen Lebens in den letzten fünfzig Jahren nachhaltig transformiert. Dieser Einführungsband von Thorsten Thiel reflektiert diesen Prozess und seine Erforschung. Er stellt die wichtigsten sozialwissenschaftlichen Arbeiten, Positionen und Theorien vor, die den vielschichtigen Wechselwirkungen digitaler Technik und gesellschaftlicher Selbstorganisation nachgehen. Über die Fragen von Kommunikation und Medienwandel hinaus nimmt er dabei auch die Rekonfiguration gesellschaftlicher Prozesse durch Daten und Automatisierung in den Blick - und legt einen besonderen Schwerpunkt auf politische, demokratietheoretische Implikationen des gegenwärtigen digitalen Strukturwandels.

Autorenportrait

Dr. Thorsten Thiel ist Leiter der Forschungsgruppe "Digitalisierung und Demokratie" am Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Wissenschaftszentrum Berlin (WZB).

Weitere Artikel vom Autor "Thiel, Thorsten"

falls nicht am Lager lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

50,00 €
inkl. MwSt.

falls nicht am Lager lieferbar in 2-5 Tagen

7,95 €
inkl. MwSt.

falls nicht am Lager lieferbar in 2-5 Tagen

9,95 €
inkl. MwSt.
Alle Artikel anzeigen