Buchtipps - Kinderbücher zu Weihnachten

Der kleine Trommler Benjamin trifft an Heiligabend auf drei stolze Reiter, die den neugeborenen König reich beschenken wollen. Zu gern würde Benjamin dem Kind auch etwas darbringen. Doch er glaubt, nichts zu besitzen, was von Wert ist. Bis das Jesuskind selbst ihn eines Besseren belehrt. Bernadette hat das weltberühmte Weihnachtslied…
 Früher hängten die Kinder goldene Papiersterne in die Fenster, damit das Christkind zu ihnen fand. Aber heute, zwischen all den Leuchtreklamen...? Doch der alte Mann lässt sich nicht entmutigen. Er schneidet Sterne aus und hängt sie in einen Baum. Und schon bald lässt der Glanz des Sternenbaums Groß und Klein herbeikommen.  
Das kleine Reh staunt: Plötzlich sieht die Welt ganz anders aus! Zögerlich wagt es die ersten Schritte. Mal knirscht es laut, mal leise. Nach einem aufregenden Tag wird es Zeit, nach Hause zu stapfen. Mama und Papa warten schon.  
 Eine neue Bilderbuchgeschichte für eine der liebenswertesten Kinderbuchfiguren aller Zeiten: Die kleine Hexe! Erzählt nach dem Kinderbuch-Klassiker von Otfried Preußler, grandios in Szene gesetzt von Daniel Napp. Ideal zum Vorlesen für Kinder ab 4 Jahren. Im verschneiten Städtchen hilft die kleine Hexe dem frierenden Maronimann und feiert…
 Ein wunderbares Lied verbindet Menschen auf der ganzen Erde und wird in mehr als 300 Sprachen gesungen: "Stille Nacht, heilige Nacht ..." Am Heiligen Abend 1818 wurde "Stille Nacht" erstmals in der Kirche von Oberndorf gesungen. Das Bilderbuch erzählt kind- und wahrheitsgemäß die Geschichte von der Entstehung und Verbreitung des…
 Man soll nie zu viel versprechen. Sonst geht es einem am Ende wie dem alten Pettersson. Seit der seinem Kater nämlich vom Weihnachtsmann erzählt hat, hat Findus nur noch einen Wunsch: dass der Weihnachtsmann auch zu ihm kommt. Klar, dass Pettersson ihn nicht enttäuschen möchte. Im Tischlerschuppen geht es denn auch hoch her in den nächsten…
 Im hohen Norden wird Weihnachten besonders traditionsreich gefeiert, was sich seit jeher auch in den skandinavischen Weihnachtsgeschichten zeigt. Dieses Hausbuch ist ein wahrer Geschichtenschatz und eignet sich bestens, um die Adventszeit einzuläuten. Vor jedem Kapitel werden zudem die beliebtesten weihnachtlichen Bräuche der einzelnen…
 Es war einmal ein kleiner Esel, der war erst kürzlich zur Welt gekommen. Im Winter wärmte ihn seine Mutter mit ihrem Atem. Manchmal erzählte sie ihm zum Einschlafen die Geschichte von jener Eselin, die im Stall von Bethlehem das Jesuskind mit seinem Atem wärmte. Als das Eselchen eines Morgens aufwacht, ist seine Mutter verschwunden! Ein…
Es hat geschneit! Madita und ihre kleine Schwester Lisabet spielen den ganzen Tag draußen. Am nächsten Tag hat Madita Fieber und muss im Haus bleiben, während Lisabet mit Alva in die Stadt fahren darf, um Weihnachtsgeschenke zu besorgen. Aber auch zu Hause ist es lustig - da kann man nämlich Pfefferkuchen backen! Doch während Madita mit ihrer…
Pfefferkuchen, Duft nach Zimt und tanzen um den Tannenbaum! Das große Weihnachts-Hausbuch mit den schönsten Geschichten von Astrid Lindgren. Pippi Langstrumpf hat so ein großes Herz, dass sie zu Weihnachten alle anderen Kinder beschenkt. Madita muss mit Schnupfen das Bett hüten, während ihre kleine Schwester Lisabet sich im verschneiten Wald…

Seiten