0

Buchtipps - Bilderbuch

Jeder spricht heute über Honigbienen. Weil sie bedroht sind, weil wir sie brauchen, weil wir sie schützen wollen. Mit dieser liebevoll erzählten Bilderbuchgeschichte verstehen schon Kindergartenkinder, warum die Bienen für uns so wichtig sind. Wie ist der Bienenstaat aufgebaut? Wazu sammeln Bienen Nektar? Wie entsteht der Honig? Wissen macht nicht nur schlau, sondern sensibilisiert schon früh für Umweltfragen. Im Buch: Eine liebevoll erzählte Geschichte über das Leben der Bienen mit vielen Sachinformationen.

Geteiltes Leid ist halbes Leid Der Pechvogel hat immerzu Pech. Der Tag fängt schon schlecht an und dann muss er ausgerechnet auch noch auf den Unglücksraben treffen. Das kann ja nur schief gehen. Doch was der Gipfel des Unglücks sein könnte, stellt sich als seltener Glücksfall heraus: Sie beide können von missglückten Nestern, Flugunfällen und gemeinen Katzen ein Liedchen singen. Und sie stellen fest: Zu zweit lässt sich das doch alles viel leichter ertragen. Gemeinsam schwinden Pech und Unglück und der Himmel wird stetig ein kleines bisschen blauer.

Strandbär mag Lilou und Lilou mag Strandbär. Eine wunderbare Freundschaft beginnt und kleine und große Abenteuer machen die beiden glücklich. Als der Herbst kommt und Lilou in den Süden ziehen muss, ist Strandbär schrecklich traurig. Aber nach seinem Winterschlaf kommt Lilou zurück. "Echte Freunde kann eben nichts auf der Welt trennen, nicht einmal die halbe Welt."

Ein Bilderbuch über eine kleine Maus mit großem Fernweh oder "Meerweh" Zusammen mit ihrem Freund, dem Eichhorn, macht sich die kleine Maus auf die Reise zum weit entfernten Meer. Eine poetische Geschichte, die nicht nur durch die malerischen Illustrationen von Kristina Andres begeistert. Geeignet für Kinder ab 3 Jahren. Vom Aufbrechen, Reisen, Heimkommen und nicht zuletzt einer großen Freundschaft

Danach kräht der Hahn! Heinrich ist schon ein großer Hahn, na ja fast. Immerhin wird das Krähen schon besser! Wenn er mal richtig groß ist, soll Heinrich auf den Hühnerhof aufpassen - genauso wie Papa! Aber warum darf er sich nicht um die kleinen Küken kümmern - so wie Mama? Was?! Brüten ist nur Hennensache? Das wär' doch wohl gegackert und gelacht! Also, schnappt Heinrich sich ein Ei und legt los ...

Äpfel? Igitt! Brokkoli? Nichts da! Der kleine Esel liebt Gras - und das isst er am allerliebsten morgens, mittags und abends. Mal was Neues versuchen? Nö. Da kann Mama noch so lange erzählen, dass es auf der Welt auch andere leckere Sachen gibt. Doch was ist das? Plötzlich ist der kleine Esel GRÜN! Grasgrün! Ob es am Ende wohl doch nicht so verkehrt ist, auf Mama zu hören?

Flussfahrt ins Abenteuer Es war einmal ein Fluss, der beharrlich Tag und Nacht floss ... bis eines Tages Bär vorbeikommt. Bär ist neugierig und startet eine wilde Fahrt flussabwärts. Doch da Entdeckungsreisen erst mit Freunden so richtig Spaß machen, gesellen sich auch noch ein Froschmädchen, Schildkröten, ein Biber, zwei Waschbären und eine Ente dazu. Ganz begeistert davon, wie wundervoll und bunt die Welt doch ist, rasen sie mitten hinein in das größte Abenteuer ihres Lebens.  

Einfach nett zu anderen sein, kann viel bewirken. Ganz gleich, ob es um kleine oder große Dinge geht: neugierig auf andere Menschen zugehen, einander zuhören, aufmerksam sein, jemanden trösten oder helfen. 38 Illustratorinnen und Illustratoren, die weltweit zu den beliebtesten gehören, zeigen in vielen fröhlichen, anrührenden und inspirierenden Bildern, was Freundlichsein alles bedeutet und wieviel Spaß es macht, nett miteinander zu sein.

Bär und Eichhörnchen sind die allerbesten Freunde. Und beste Freunde machen alles zusammen. Oder etwa nicht? Plötzlich hat Eichhörnchen die Nase gestrichen voll. Und Bär ist eingeschnappt. Oh je, das ist doch alles nicht so einfach ... Aber beste Freunde - die schaffen das!  

Ob Ameise, Hirsch, Kuh oder Yak - Liebe lässt sich auch mit diesen witzigen Tieren zum Ausdruck bringen. Dieses Bilderbuch für alle ab 3 Jahren findet zum Einschlafen als Gute-Nacht-Geschichte Verwendung, aber auch als Geschenkbuch zu Valentinstag, Muttertag oder zur Geburt. Die lustigen Reime und Illustrationen sind für alle großen und kleinen Leser innen ein großer Spaß. Dieses Bilderbuch macht Geborgenheit und Mutterliebe spürbar ohne dabei kitschig zu werden. Ich lieb dich, bis die Kühe fliegen, auf den Mond, zu fremden Sternen